EM-plan


< Intelligente Wärmeversorgung mit planbarem Erfolg

Überzeugende Systemvorteile

Smarte Technik für smarte Handwerker


Smarte Technik für smarte Handwerker

Das Empur Geniax-Wärmeverteilsystem ist ein Flächenheiz- und Regelungssystem, das eine zeitgenaue oder auf Nutzungsprofilen basierende, individuelle Wärmeversorgung einzelner Räume ermöglicht. Es besteht aus drei Komponenten, die perfekt aufeinander abstimmt sind: Geniax Pumpe, Geniax Management und Geniax Bedieneinheit.

Die Technik des Geniax Systems

Jeder Heizkreis besitzt eine eigene Geniax Pumpe, die über den Geniax Server – ein Teil des Geniax Managements – angesteuert wird. Das Management wiederum erhält seine Informationen über Bediengeräte mit integrierten Fühlern, die in den einzelnen Räumen angebracht und über ein BUS System untereinander vernetzt sind. Das Geniax-Wärmeverteilsystem gewährleistet, dass nie mehr Wärme produziert wird, als an den einzelnen Heizflächen individuell benötigt wird. Die führt nachweislich zu einer Heizkostenersparnis von durchschnittlich 20 %, im Vergleich zu konventionellen, zentralgesteuerten Heizsystemen. Zusätzlich verfügt das System über eine Schnellaufheizfunktion, die wohlige Wärme in kürzester Zeit ermöglicht. Herzstück des Systems ist die Geniax Pumpe. Bei ihr handelt es sich um eine Nassläufer-Umwälzpumpe in Hocheffizienztechnik. Ihr dezentraler Einsatz macht eine zusätzliche zentrale Heizungspumpe in der Regel überflüssig. Die Kombination aus BUS-gesteuerter Temperaturregelung und dezentraler Pumpe ermöglicht eine Versorgung mit Wärme exakt wann, wo und in der Höhe in der sie benötigt wird. Und das System nimmt den hydraulischen Abgleich selbstständig vor, was zusätzlich zu einer beträchtlichen Energieeinsparung führt.

Geniax Systemvorteile für den Fachhandwerker

Fachhandwerker können sich mit Geniax bei ihren Kunden als zukunftsorientierter Betrieb präsentieren und neue Kunden für sich gewinnen. Empur bietet perspektivisch maßgeschneiderte Schulungen an, um die Vorteile des Systems kennenzulernen. Für den Heizungsfachmann besonders interessant: Das System nimmt selbsttätig den hydraulischen Ausgleich vor – zeitaufwändiger manueller Abgleich entfällt - somit entspricht die Arbeit des Handwerkes automatisch den neuesten Regularien. Sollte ein Austausch der Pumpen notwendig sein, so kann dies bei befüllter Anlage geschehen. Thermostatventile oder Strangregulierungsprofile müssen nicht verbaut werden. Und besonders interessant: Über den SysManager kann die Anlage aus dem Büro des Heizungsfachmanns aus ferngewartet werden. Das ist nicht nur praktisch, das festigt auch die Kundenbindung. [mehr]

Geniax Systemvorteile für die Nutzer

Empur Geniax bietet den Nutzern den ultimativen Heiz- und Bedienkomfort. Die gewählte Raumtemperatur wird präzise gehalten, auch wenn sich die äußeren Bedingungen ändern. Möglich macht das der ins System integrierte Komfort-Manager. Über ihn können individuelle Zeitprofile hinterlegt werden und An- und Abwesenheitszeiten definiert werden. Zudem ermöglicht der Komfort-Manager das schnelle Aufheizen von einzelnen Räumen und in Kombination mit einem Fensterkontakt beendet er den Wärmezufluss in einem Raum automatisch, wenn ein Fenster geöffnet wird. Das Geniax System kann im Sommer dazu verwendet werden, diese Räume zu temperieren und betriebssicher zu überwachen. Feuchtigkeitsanfall wird sicher vermieden. [mehr]





© EM-plan | Kontakt: EM-plan GmbH . Donauwörther Straße 2 . 09114 Chemnitz